02/2017

 

Liebe Pateneltern,

liebe Interessierte,

 

ich freue mich Ihnen mit meiner heutigen Nachricht Neues aus Kenia berichten zu können.  Detlev Dreistein ist nun für ein paar Wochen zurück aus Kenia und hat uns die Briefe der Kinder und einige erfreuliche Veränderungen aus dem Waisenhaus Children of the rising sun mitgebracht.

Derzeit beherbergt das Heim 67 Kinder, die dort leben und zur Schule gehen. Neun dieser Kinder wurden in den letzten Monaten neu aufgenommen und haben sich gut eingelebt.

Insgesamt besuchen aktuell 750 Kinder aus der näheren Umgebung die zum CRSH gehörende Schule.

Im ebenfalls  zum CRSH dazugehörigen Kindergarten werden derzeit 300 Kinder betreut.

Zur Zeit haben wir 19 Jugendliche, die das Heim verlassen haben und auf die Hochschule gehen konnten. Drei weiter junge Menschen hatten den erforderlichen Notendurchschnitt und besuchen nun die Polytechnische Schule.

Wie bereits im Januar berichtet hat sich ein deutscher Unterstützer für das Waisenhaus gefunden, der sich für den Bau eines Kuhstalls und eines Unterrichts-Gewächshauses eingesetzt hat.

Nachdem der Kuhstall und die Gewächshäuser Ende letzten Jahres errichtet wurden, konnten nun 2 Hochleistungskühe angeschafft werden. Eine der beiden Kühe gibt bereits Milch und die zweite ist derzeit trächtig.

Ebenfalls konnte ein Lehrer von der Pwani Universität für das Gewächshausprojekt eingestellt werden. Er wird die Kinder darin unterrichten, wie man das Gemüse richtig ausbringt, großzieht und pflegt um dann eine ertragreiche Ernte zu haben. Es handelt sich hier um einen Fulltime-Job und der Lehrer Eric lebt nun mit im Heim.

Erfreulicher Weise konnten alle Zimmer des Waisenhauses mit Solarenergie ausgestattet werden. Als nächstes wird die Schule an die Solaranlage angeschlossen.

Das sind die aktuellsten Informationen, die wir aus Kenia erhalten haben. Ich möchte mich bei Ihnen recht herzlich für Ihre Unterstützung bedanken und verbleibe

mit herzlichen Grüßen

 

 

Evelyn  Rassmann