Informationen zum Datenschutz

Datenschutzerklärung

Aufgrund der im Mai 2018 in Kraft getretenen EU-DSGVO werden die Datenschutzrichtlinien hier angeführt. Das Ziel dieser EU-Grundverordnung besteht darin, den Besucher dieser Website über die Verwendung personenbezogener Daten, Umfang, Zweck und Art der Erhebung dieser Daten zu informieren. Grundsätzlich ist anzumerken, dass der Webseitenbetreiber entsprechend den gesetzlichen Vorgaben und mit größtmöglicher Sorgfalt die Daten behandelt. Dennoch ist zu bedenken, dass bei der Datenübertragung im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken vorliegen können. Ein absoluter Schutz durch Fremde ist nicht realisierbar.

Datenerfassung und Datenverwendung

Zur Kontaktaufnahme mit uns stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Der Kontakt kann mittels Kontaktformular oder direkt per Email erfolgen. Dabei werden die dort eingetragenen bzw. angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert, um Ihr Anliegen zu bearbeiten, Ihnen alle gewünschten Informationen zu übermitteln und ggf. Anschlussfragen zu beantworten. Falls die Angabe der Daten über die obigen Mechanismen nicht erwünscht ist, kann die Kontaktaufnahme auch per Telefon oder Post erfolgen. In jedem Falle werden Ihre Daten vertraulich behandelt und unterliegen ebenso dem Datenschutz.

Mit Aufruf unserer Website werden automatisch überwiegend technische Daten zum Zwecke statistischer Auswertungen, zur Verbesserung der Website und der Sicherheit unseres IT-System übermittelt. Folgende Daten werden bei diesem Vorgang gespeichert: IP-Adresse, Betriebssystem, Webbrowser, Datum und Uhrzeit, Aufenthaltsdauer, Art der Dateien, besuchte Seiten, Herkunft der Besucher, Suchausdrücke und Suchbegriffe (über Suchmaschinen). Diese Daten werden nicht an andere fremde Server übermittelt.

Weitergabe der Daten

Die Personenbezogene Daten werden nur weitergegeben, sofern dies notwendig ist und wir dazu berechtigt sind. In bestimmten Fällen, z.B. bei Abwicklung von Zahlungen über Kreditkarten-Unternehmen oder für die Buchhaltung ist eine Weitergabe unumgänglich. In anderen Fällen werden wir Sie bei Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte informieren, bzw. soweit erforderlich, Ihre Zustimmung einholen.

Verantwortlichkeit

Der Website-Betreiber ist für die Datenverarbeitung und den Datenschutz auf dieser Website verantwortlich. Die Kontaktdaten hierfür entnehmen Sie bitte dem Impressum dieser Website.
Ein Datenschutzbeauftragter ist nicht nötig. Anfragen diesbezüglich bitten wir Sie per Kontaktformular oder Email direkt an den Vorstand zu richten.

Ihre Rechte

Es ist Ihr Recht, jederzeit unentgeltlich Informationen über Ihre gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso können Sie verlangen, diese Daten zu löschen oder zu aktualisieren. Löschungen können jedoch nur im Einklang mit steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Gesetzen erfolgen. Hierbei sind vor allem die Aufbewahrungspflichten seitens des Website-Betreibers zu beachten. In diesem Zusammenhang steht Ihnen auch ein Beschwerderecht zu, welches Sie ggf. bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in Anspruch nehmen können.
Bei Auflösung einer Patenschaft werden personenbezogene Daten des/der Paten nach einem gewissen Zeitraum automatisch gelöscht.

Cookies

Auf unserer Website werden Cookies verwendet, hauptsächlich sogenannte Session-Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf dem Speichermedium Ihres Rechners gespeichert werden und keinen Schaden anrichten. Sie dienen überwiegend dazu, die Nutzung unserer Website effizienter und nutzerfreundlicher zu machen. Der Speicherzeitraum der Cookies ist unterschiedlich. Über Ihren Browser können Sie jedoch steuern, wie mit den Cookies verfahren werden soll, z.B. informieren, wenn ein Cookie gesetzt wird, löschen nach Verlassen des Browsers bis hin zum Sperren von Cookies. Sofern das Speichern von Cookies deaktiviert wurde, kann die Website unter Umständen in ihrer Funktion beeinträchtigt sein.

1&1 MyWebsite

Es werden standardmäßig technisch erforderliche Cookies eingesetzt. Zusätzlich verwendet MyWebsite Tracking-Cookies, die auf der Technologie Snowplow Analytics basieren. Dieses Tool erfasst keine personenbezogenen Daten und wird von 1&1 ausschließlich zur Verbesserung des Produktangebots verwendet.
Es findet eine Verarbeitung durch 1&1 WebAnalytics statt.

1&1 WebAnalytics

1&1 ermittelt Daten entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies

1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)

  • Angeforderte Webseite oder Datei

  • Browsertyp und Browserversion

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendeter Gerätetyp

  • Uhrzeit des Zugriffs

  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.
Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Google Maps

Diese Website verwendet eventuell den Kartendienst Google Maps API, der von der Firma Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA zur Verfügung gestellt wird. Google Maps dient zur schnellen Lokalisierung unseres Betriebes und dient deshalb der Verbesserung unserer Website. Hierbei werden Daten, vornehmlich die IP-Adresse, zum Google-Server übertragen. Auf die Übertragung der Daten haben wir als Website-Betreiber keinen Einfluss. Für weitergehende Informationen beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von Google auf folgender Seite: https://policies.google.com/privacy