Der Verein

Wer sind wir?

 

Zur Weiterführung der jahrzehntelangen Arbeit von Detlev Dreistein für die Waisenkinder in Kenia haben wir gemeinsam am 09. April 2015 den Verein „CRSH Waisenhaus Kenia e.V.“ ins Leben gerufen und gegründet.


Gemeinsam möchten wir uns zukünftig für die bedürftigen Kinder starkmachen und ihnen eine möglichst gute Voraussetzung für einen guten Start in ihre Zukunft bieten. Das kleine Projekt, das 1994 in Eigeninitiative gestartet wurde und im Laufe der Jahre zu einem größeren Unterfangen wuchs, wollen wir  weiter tatkräftig unterstützen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Unterstützung so unbürokratisch wie möglich zu gestalten und die Spenden auf direktem Wege – eins zu eins - an das Waisenhaus in Malindi weiterzugeben. 


Die hunumgänglichen Kosten wie z. B. Porto, Papier, Kontoführungsgebühren etc. bestreiten wir durch die Mitgliedsbeiträge der einzelnen Mitglieder. Sofern am Jahresende alle Kosten hierüber gedeckt sind und noch ein Überschuss verbleiben sollte, wird dieses Geld als Spende an das Waisenhaus weitergebeben. So können wir gewährleisten, dass alle von Ihnen eingezahlten Spenden und Patenelterngelder in vollem Umfang direkt zu den Kindern gelangen.


Da Herr Detlev Dreistein sich entschlossen hat, sein Leben ab 2016/2017 in Kenia zu verbringen, haben wir die beste Voraussetzung um zu garantieren, dass die von Ihnen gespendeten Gelder direkt zu den Kindern kommen. Ebenfalls können wir dadurch auch die sinngemäße Verwendung der Spenden direkt vor Ort kontrollieren.
Wir freuen uns, dass Sie sich für uns und unsere Arbeit interessieren und freuen uns über jede Unterstützung von Ihrer Seite.


Ihre Evelyn Rassmann